ak1818 - Marina Kaiser
  !! Diese Seite nutzt   Cookies

Du kannst das in deinen Browser-Einstellungen ausschalten. Mehr Infos zu Cookies sind in meiner  Datenschutzerklärg. Durch weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu !!! 

Gern  unterstütze ich  dich auch per Telefon  0049- (0)30 - 721 89 38  Auch  telefonisch  kann  leicht   ein   heilender Raum  entstehen Weitere  Infos  dazu? --> hier   
Gern kannst du mir auch schreiben:       marina.kaiser111 ät gmail.com

hier zu den
täglichen
Kraftim-
pulsen
-->


--> zum Karten-ziehen

Falls du das Bedürfnis hast, mein Engagement  für  diese  Seite mit einem  €-Beitrag  deiner Wahl zu würdigen,  kannst  du  das  im folgenden  Paypal-Button  leicht   tun, ich verwende es zur Hälfte für meine  Patenkinder in Kenia.
Und sei die Spende auch ganz klein - ein Riesen-Dank sei dein !
Sie wird mir eine große Freude
(und auch Hilfe) sein!

 

Mein Wunschzettel
       bei  Amazon     

 
 Meine Bücher auf einen Blick zum anklicken:

 Wenn Angst und Liebe sich
umarmen - 10,90 €

In  Gnade und  Güte - geborgen
im Herz des Meisters   12,90 €

Das kleine Ich und das große Licht 
14,90 €

Engel, die guten Kräfte deines
Lebens Band 1 und 2  je 12,- €

Engel begleiten dich   8,- €

Engel sind für dich da   8,- €

Engel weisen den Weg - 10.90€ ein
weihnachtl. Märchen für Erwachsene

Carolines Weg durch die Angst -
Reinkarnationsmärchen  8,40 €

Auf dem Weg ins Vertrauen  9,60 €

Briefe deines Königs   9,60  €

Engelkartenset "Heilende Fragen
der Engel"   9,80 €

Alle angegebenen Preise sind Endpreise
zzgl. Liefer-/Versandkosten (entspechend
dem Gewicht als Büchersendung).  Auf-   
grund des
Klein-unternehmerstatus gem. 
§ 19 UStG
erhebe ich keine Umsatzsteuer
und weise
diese daher  auch nicht aus.   

--> zur  Widerrufsbelehrung  

 

Bild "Tipp-blau-glitzer.gif"
 

Vielfältige persönl. Wege der Unterstützung auch per Tel.:
Beratungsgespräche auch mit gestalttherapeutischen Elementen

Innere Führungen nach
systemischen Kriterien,
Innenweltaufstellungen,
Heilende Reisen zu Chakren uvm


Massagen als Geschenk
für dich und deine Lieben

Geführte Reisen z.B. zum inneren
Krafttier und seiner Botschaft

Systemische Aufstellg. zu deinem
aktuellen Thema
in Einzelsitzung


-->  Heilreise in vergangene
Schmerz-Situationen:
 
Sei  für dein Vergangenheits-Ich dein/e
 eigene/r HeilerIn  aus der Zukunft (der
jetzigen Gegenwart) und vertraue, dass
in deine jetzige Situation dein zukünfti-
ges Selbst ermutigende, stärkende Im-
pulse hinein strahlt. Stell es dir einfach
vor, dann schaffst du damit Realität!
Gern unterstütze ich dich dabei
.

0049-(0)30-7218938


Suchen
 
Meine Videos
 
 
 
 
 
18. Dezember 

   
    Geborgenheit

Hier möchte ich eine kleine Begebenheit aus dem Buch „Engel weisen den Weg“   zum Thema Geborgenheit erzählen:

… „Das mit dem Weihnachtskind stimmt,“ bestätigte Christina.
In mir scheint ein Kind zu l
eben, das sich schon lange in der oft so kühlen Erwachsenenwelt nicht sicher, nicht wohl, nicht zu Hause fühlt. Etwas in mir sehnt sich nach Wärme, nach Geborgenheit, nach Zuspruch – und fühlt sich so allein.“

Wieder einmal lief eine Träne über Christinas Wange, die Claus, der Weihnachtsmann, behutsam abtupfte mit seinem riesigen weißen Taschentuch… Nach einer kleinen Weilchen meinte er:

„Dein inneres Kind ist es, was du in diesen Gefühlen spürst. Die kleine Christina von damals lebt dein ganzes Leben lang in dir und trägt die Sehnsüchte, die Schmerzen der Vergangenheit, die unerfüllten Wünsche sowie auch ihre emotionalen Bedürfnisse, ihre Spontaneität, ihre Lust, ihre Freude am Zauber der Lichter und Musik in sich. Nennen wir sie die kleine Tina?“

Christina nickte: „So wurde ich als Kind tatsächlich genannt.“

Claus lächelte: „Die kleine Tina braucht dich, die große Christina. Von dir kann sie alles bekommen, was ihr fehlt: Du kannst ihr zuhören, sie fragen, was sie braucht, um sich wohl zu fühlen, sie verstehen und ihr den Zuspruch geben, den du dir bisher von anderen gewünscht hast. Und der Teil von dir, der die täglichen Entscheidungen trifft, was du wann tust oder lässt, sollte ihre Wünsche und Ängste in allem miteinbeziehen. Versteh’ mich richtig, das heißt nicht, dass du alles tust, was die Kleine in dir will. Das ist nicht möglich und auch nicht sinnvoll. Aber es ist wichtig, dass sie sich gehört und ernst genommen fühlt. So kann sie es auch leichter verkraften, wenn Bedürfnisse nicht gleich erfüllt werden können. Sei du der liebevollste Erwachsene für dich, den du dir vorstellen kannst, indem du die kleine Tina würdigst. Gehe von nun an mit ihr gemeinsam durch den Tag und nimm dir an jedem Tag etwas Zeit, um irgendetwas zu tun, was ihr gefällt. Zeig ihr deine Liebe Christina. So beginnst du, dich selbst lieb zu haben!“

Beim Gehen gab er ihr eine neue Hausaufgabe: „Beschließe morgens, dir und deinem inneren Kind irgendwie an diesem Tag zu zeigen, dass du dich liebst. Nimm dir Zeit, dir zuzuhören und erfülle dir wenigstens einen Wunsch pro Tag – mag er noch so klein sein. Und am Abend frage dich: Wie habe ich mir heute gezeigt, dass ich mich lieb habe?

Und Christina spürte, dass sie auf dem Weg war, ihren inneren Schatz zu entdecken.

Ihr kam der Gedanke: ‚Verwandelt sich mein inneres Kind in solch ein engelsgleiches Wesen, in ein Geschöpf der Freude und Arglosigkeit, wenn ich ihm täglich zeige, dass ich es liebe?‘

Christina beschloss, gleich damit zu beginnen, ihr inneres Kind zu fragen, was es sich für den heutigen Tag wünschte. Sie schloss die Augen und stellte in Gedanken die Frage nach innen.

Gespannt verfolgte sie ihre Gedanken und war erstaunt über die einfache Antwort: ‚Eis essen gehen – so richtig in der Eisdiele!‘ Wie gewohnt wollte Christina diese Idee gleich aus Geldgründen abschmettern – und außerdem „Eis im Winter?“ Doch gleich besann sie  sich dann aber eines Besseren: Es war ein besonderer Tag, an dem sie ihre kleine innere Tina entdeckt hatte und das sollte gefeiert werden! Sie konnte das Geld woanders wieder einsparen.

„Okay, mein Kleines, wir gehen Eis essen!“

Und tatsächlich genoss sie den Aufenthalt in der Eisdiele so, wie sie ihn noch niemals zuvor genossen hatte. Sie bestellte sich den preisgünstigsten Eisbecher, der zu haben war, und wählte in gedanklicher Zwiesprache mit der kleinen Tina in ihr die Sorten dafür aus. Nicht einmal tauchte der Gedanke in ihr auf, dass das Ganze allein keinen Spaß machen könnte. Sie war ja nicht allein! Da war die Große und die Kleine in ihr. Es machte ihr Freude, sich mit ihrer kleinen Tina anzufreunden und es fühlte sich gut an, dass jetzt eine große Christina für ihren schutzbedürftigen zarten Teil da war.

       Dass auch du dich und dein inneres Kind heute        verwöhnst  –  und sei es nur mit einer Klitze-Kleinigkeit,
     wünscht dir JETZT und IMMER von Herzen Marina      

...Und ich möchte uns nun musikalisch verwöhnen mit dem wunderschönen Lied von Rolf Zuckowski "Da wurde mitten in der Nacht ein Kind geboren..."

Möge mitten in unserer persönlichen Nacht immer wieder das Gewahrsein unseres inneren Kindes wach werden, das in Momenten wie jetzt geboren wird  oder - wenn es schon längst im Licht unserer Bewusstseinswelt ist - in der Geborgenheit unseres Herzens liebevoll getragen ist...

 

--> Zurück zum Adventskalender